Burg Piberstein, Ahorn

Die Burg Piberstein in der Gemeinde Ahorn ist gut renoviert und ihr Ambiente ist für Ausstellungen bzw. Märkte und Veranstaltungen wie geschaffen.

Ein weitläufiger und unregelmäßiger Komplex. Um einen Felsen wurde das Kernwerk der Burg gebaut, der unregelmäßige Palas stößt mit zwei Seiten an den gewachsenen Fels und umschließt einen kleinen Hof mit Lauben.

Links neben dem aus der Mauerlinie vorspringenden Torturm, befindet sich eine Kapelle, die 1730 erbaut wurde und mit der Burg in keinem direkten Zusammenhang steht...

Besichtigung nach Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen möglich.


Kontakt

Herr Rudolf Anzinger
Tel.: +43(7216)6317

mehr auf www.burg-piberstein.com

<< Zurück